Die grösste Turnstunde der Schweiz

«Die grösste Turnstunde der Schweiz» ist eine nationale Bewegungsaktion, die als Auftakt für das «Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt» dient. Geturnt wird schweizweit am Sonntag, 6. Mai 2018.

  • Die Bevölkerung der einzelnen Gemeinden bewegt sich mindestens eine Stunde lang zwischen 13:00 und 16:00 Uhr zu einer gemeinsamen Aktivität.

  • Es sind dabei keine Vorkenntnisse nötig, das Angebot ist für jedermann gedacht, egal ob jung oder alt, Familie oder Einzelpersonen. Der Spass an der Bewegung steht im Vordergrund.

  • Ziel dieser nationalen Bewegungsaktion ist, so viele Personen wie möglich zu mobilisieren. Letztes Jahr nahmen 5‘000 Personen teil. Diese Marke soll am Sonntag, 6. Mai 2018 getoppt werden.

  • Es nehmen Gemeinden teil, die am «Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt» mitmachen, aber auch solche, die ihrer Bevölkerung lediglich einen bewegten Sonntag bieten wollen. Für die Einen heisst dies also: Erste Bewegungsminuten sammeln!
    Zieh dir ein rotes oder weisses T-Shirt
    an und mach mit bei «der grössten Turnstunde der Schweiz». Jede Gemeinde und jede Person zählt!
  • So einfach! Du kannst dich im voraus online anmelden über die Veranstaltung deiner Gemeinde und sparst dir ein Anstehen vor Ort.